Über Cinector

Unser Team und Werdegang

Wie Hollywood – nur in einfach

Die Idee für Cinector stammt aus der Filmbranche. Die Gründer berieten ein Special-Effect-Team bei einer großen Hollywood Produktion. Während des Filmprozesses stehen Regisseure, Produzenten und Schauspieler vor der schwierigen Aufgabe, sich vorzustellen, wie jede Szene mit Spezialeffekten letztendlich aussehen würde. Die Postproduktionstechniken zum Ersetzen der Greenscreen-Hintergründe durch die Spezialeffekte sind langwierig und erfordern erhebliche Rechenleistung und große Teams.

Daraus ergab sich der Gedankengang, wie diese teuren und aufwändigen Prozesse in einer wesentlich einfacheren Technologie abgebildet werden können. Schließlich ermöglichen Technologien, wie sie für Videospiele und virtuelle Welten verwendet werden, eine unmittelbare Interaktion und Visualisierung.

Nach 5 Jahren Forschung und Entwicklung gründeten Thomas, Tobias und Enrico im Jahr 2015 gemeinsam die Cinector GmbH und setzen diese neuen interaktiven Technologien bei der Planung und Produktion von amerikanischen und europäischen Filmen, Videospielen und virtuellen Studioprojekten ein.

Das Cinector Team

Lutz Röllig

Lutz Röllig

CEO

Elias Vansteenkiste, PhD

Elias Vansteenkiste, PhD

Senior AI Architect

Pascale Wiggins

Pascale Wiggins

Head of Marketing

Sebastian Grehn

Sebastian Grehn

Head of Product

Franziska Stöbe

Franziska Stöbe

Sales Managerin

Enrico Pisko

Enrico Pisko

Co-Founder & CTO

Florian Rüger

Florian Rüger

Head of Content Design 3D

Kai Stüdemann

Kai Stüdemann

Software Engineer

Deepak Singh Mohan

Deepak Singh Mohan

Data Scientist

Noah Kutscher

Noah Kutscher

AI Engineer

Interessiert ein Teil des Teams zu werden?

Wir sind immer auf der Suche nach neuen Mitgliedern für unser Team. Alle Informationen und offenen Stellen gibt’s auf unserer Karriere-Seite.